Die neue Band Conic Rose des Trompeters Konstantin Döben darf als Avantgarde-Popband bezeichnet werden. Gitarrist der Band ist Bertram Burkert, der im Sommer auch beim Hohenloher Kultursommer zu Gast sein wird.
 
Immigration Booth mit Saxofonist und künstlerischem Leiter von UpBeat Hohenlohe Johannes Ludwig ist ein transatlantisches Joint Venture mit Musikern aus Köln und New York City.
 
Mit Janning Trumann kommt ein Posaunist nach Hohenlohe, der ein Innovator auf seinem Instrument ist. Das Janning Trumann Quartett spiegelt den Klang einer jungen Generation von Jazzmusikern wieder.
 
Darüber hinaus sind all diese Musiker Pädagogen und arbeiten bei UpBeat Hohenlohe über zwei Tage hinweg an je einer Schule intensiv mit jungen Nachwuchsmusikern, bringen ihnen den Jazz näher und bereiten sie auf ihre Rolle als Vorband beim gemeinsamen Festivalkonzert vor.
 
Block 1 – 22./23. März 2019 – Conic Rose / Freie Schule Anne-Sophie, Künzelsau
Konzert am 23. März, 19 Uhr in der Aula der Freien Schule Anne-Sophie Künzelsau
Block 2 – 29./30. März 2019 – Immigration Booth / Albert Schweitzer Gymnasium Crailsheim
Konzert am 30. März, 19 Uhr in der Spitalkapelle Crailsheim
Block 3 – 5./6. April 2019 – Janning Trumann 4 / Ganztagsgymnasium Osterburken
Konzert am 6. April, 19 Uhr in der Pachthofscheune Forchtenberg-Ernsbach
 
Weitere Informationen unter dem untenstehenden Link.
Vorverkauf ab 28. Januar 2019, 9 Uhr über die Geschäftsstelle der Kulturstiftung Hohenlohe, Tel.: 07940/18-348, im Internet unter www.hohenloher-kultursommer.de oder www.reservix.de sowie bei allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen.