Gemeinsam mit der Schweizer Güterbahn SBB Cargo will Bosch Engineering „die Logistik auf der Schiene zu einem vernetzten Transportsystem ausbauen“. Die Robert Bosch GmbH und SBB Cargo vereinbarten, ein „Asset Intelligence System“ für den Güterschienenverkehr aufzubauen. „Wir nutzen Bosch-Automobiltechnik, um Züge zu vernetzen und eröffnen somit neue Möglichkeiten, den Güterverkehr auf der Schiene zum Teil der Digitalisierung zu machen“, heißt es von Seiten des Bosch-Bereichs Mobility Solutions.