In 6 von 15 Wertungsklassen hat sich die Audi AG in diesem Jahr den Titel „Firmenauto des Jahres 2019“ gesichert, damit war der Autohersteller die erfolgreichste Marke beim Wettbewerb der Zeitschrift „Firmenauto“ und einer Expertenjury aus Fuhrparkleitern. Das Unternehmen gewann in der Kompaktklasse (A3), in der Mittelklasse (A4, gemeinsam mit VW Passat), in der oberen Mittelklasse (A6) und bei den SUV bis 4,50 Meter Länge (Q3). Bei „Newcomer“ und Elektroauto kam der e-tron auf den ersten Platz.